Direkt zu:

Marzahn

Victor-Klemperer-Platz
Schließen

12.00 Uhr / Fest Reggae in Berlin DJ-Set - Reggae, Dancehall

Kiez Bringo ist das Corona Übergangsprojekt von ReggaeInBerlin.de. Als Lieferdienst gestartet, haben wir uns schnell zu einem Lieferanten von Musik und guter Laune transformiert. 2020 haben wir über 50 Mal auf den Straßen von Berlin (in kleinen [coronakonformen] Kreis) Musik gemacht.


12.00 Uhr / Fest Heike Maria unVORstellBAR & Clothilde Wildner Recyclingkostüme basteln

Recycling-Kostüme – Sei mutig, stolz und bunt! Heike Maria unVORStellBAR & Clothilde Wildner helfen Euch ungewöhnliche Fantasiekostüme aus Recyclingmaterialien zu gestalten. Gerne könnt Ihr auch Dinge mitbringen, die Ihr verwenden wollt.

Copyright: Katharina Husemann

12.15 Uhr / Fest Kazibaze Theater: Amelia interaktive Strassenshow für die ganze Familie

Amelia Earhart war die erste Pilotin, die den Atlantik überflog und sie landet heute bei uns. Sie will immer höher und weiter, scheinbar grenzenlos. Mit feinem Humor fliegt sie direkt in unser Herz.

Copyright: Antonia Richter

12.45 Uhr / Fest Las Maleantes: Die Zugvögel mobile, interaktive Performance auf einem Lastenrad

Als Zugvögel erschaffen Las Maleantes einen Vogelwagen, der in ferne Länder reist. Eine wandernde Performance, die aus dem Bewusstsein des Klimawandels entsteht und sich recycelter Materialien bedient.

Copyright: Tina Eichner

13.15 Uhr / Fest # Was bewegt Dich moderner Tanz

Wir sind gewachsen! Wir sind nicht mehr nur eine Umzugsgruppe, sondern auch eine Bühnenshow. Wir, das sind die Tänzer:Innen des motion*s Tanz- & Bewegungsstudios, die mit viel Leidenschaft und Emotion Gemüt und Geist bewegen.


14.45 Uhr / Fest Mesut Ali & Oriental Connection Balkan trifft auf Orient

Die Musik der hochkarätigen Gruppe basiert auf ungeraden Rhythmen der Wahwah-Effekte, Funk-Riffs, bluesigen Saxofon-Soli und leidenschaftlichen Balladen, angeregt vom Bauchtanz mit Viviane Incoronato.


15.00 Uhr / Umzug GRUPO PERU

Die Gruppe "Grupo Perú" hat sich aufgrund einer Initiative verschiedener peruanischer Tanzgruppen in Deutschland und Europa gebildet, um gemeinsam am Karneval der Kulturen teilzunehmen. Seit 2008 schon zeigen Peruaner und Freunde Perus verschiedene Beispiele der vielfältigen, farbenfrohen und reichen Folklore Perus. Dies versuchen wir jeweils mit einer Botschaft zum Schutz von Natur und Umwelt oder zu gesellschaftlichen Themen zu verknüpfen.


15.00 Uhr / Umzug REGGAEINBERLIN.DE

Der Karneval der Kulturen ist seit über 20 Jahren unser emotionales Highlight des Jahres. Nach 1,5 Jahren Distanz freuen wir uns, dass der KdK 2021 in angemessenen Rahmen stattfinden kann. ReggaeInBerlin.de on the road again! Wir sind davon überzeugt, dass mehr Reggae die Welt besser machen würde. Musik und die Interaktion des gemeinsamen Tanzens und Feierns ist ein Grundbedürfnis. Gemeinsam feiern wir für Toleranz und Vielfalt. Reggae to di World!
ReggaeInBerlin.de
ReggaeInBerlin auf facebook
ReggaeInBerlin auf Instagram

Copyright: M9

Diese Gruppe wird unterstützt von
Kiez-Bringo
GIZEH
 


15.00 Uhr / Umzug # WAS BEWEGT DICH

2019 haben wir das Thema Nähe und Distanz antizipiert – hier setzen wir wieder an. Wir bewegen uns tänzerisch und theatral. Wir sind dynamisch. Wir sind verbunden und befinden uns in Schlaufen. Wir streben auseinander und ziehen uns zusammen. Wir können uns weder nahekommen, noch uns voneinander lösen. Wir sind Dozent*innen und Teilnehmer*innen der Bühnenkunschule Academy und des Tanzstudios motion*s.
motion*s
Bühnenkunstschule Academy

Copyright: Daniela Incoronato

Diese Gruppe wird unterstützt von
ACADEMY Bühnenkunstschule Freunde
Freunde der ACADEMY
​​​​​​​


15.00 Uhr / Umzug AMASONIA

Die Ureinwohner des Regenwaldes brauchen die Hilfe der Kinder der Welt. Der Regenwald am Amazonas ist in
größter Gefahr. Immer größere Teile des Millionen Jahre alten Urwaldes werden abgebrannt, um aus der Waldfläche Wiesen für Kühe und Felder für den Anbau von Sojapflanzen zu machen. Mit dem Soja werden die Kühe gefüttert, deren Fleisch für viel Geld exportiert wird. Ist der letzte große Regenwald der Erde erst einmal abgebrannt, kippt das Klima der Welt und es wird für die Menschen auf der Erde unerträglich heiß.
Amasonia

Copyright: Frank Löhmer

15.00 Uhr / Umzug ANGOLANISCHE UNION IN DEUTSCHLAND

Die Republik von Angola durchläuft derzeit eine Phase der Transformation und Innovation in allen Sektoren des Lebens. Die Geschichte des angolanischen Volkes hat gezeigt, dass die Globalisierung und die Modernisierung Konflikte zwischen den älteren und jüngeren Leuten hervorbringen. "Kämpfe", in denen viele ältere Menschen an den alten Bräuchen festhalten und die Jugend von heute das "Alte" in die jetzige Zeit einbringen und reformieren möchte.
Angolanische Union e.V.


17.00 Uhr / Fest Messtizaje Cumbia, HipHop, Reggae, Rock

Messtizaje ist eine Band aus Berlin, die Genres ohne Vorurteile mischt. Jetzt freut sich die Band, ihre zweite EP "Cumbias Ilegales" zu präsentieren, die im Februar 2021 erschien.


18.00 Uhr / Fest Grotest Maru: Schwarm audiovisuelle Expedtion: mobiles Straßenbildertheater mit experimenteller Liveakustik und Silent Disco

Kraniche schweben durch die Luft, überqueren Kontinente. Was treibt sie? SCHWARM spiegelt die Sehnsucht nach Freiheit, Reisen, einem Platz zum Sein, aber erzählt auch von Migration, Kontrolle, Überwachung.

Copyright: Andreas Kemann