Direkt zu:

Müll

Schließen

Wo viele Menschen feiern, entsteht viel Müll. Dieser ist eine Belastung für die Umwelt, für die Akteure des Umzugs, für die Anwohner, für uns, die wir für dessen Entsorgung bezahlen müssen.

Wir möchten so viel Abfall wie möglich vermeiden, deshalb haben wir seit dem ersten Karneval 1996 ein Mehrwegsystem, an das sich unsere Händler halten. Wir missbilligen den nicht genehmigten Verkauf und das Mitbringen von Glasflaschen ganz ausdrücklich. Wenn es einmal eng wird und Glas fällt, besteht durch die Scherben eine ernsthafte Verletzungsgefahr für Euch und andere.

Besucher, die sich daran nicht halten, sind nicht willkommen.