Aktuell

23. Mai 2024

Karneval der Kulturen 2024 in Zahlen 

Zum 26. Mal fand der Karneval der Kulturen in den Straßen Kreuzbergs statt.
1.1 Millionen Menschen machten beim Karneval der Kulturen 2024 mit und setzten ein Zeichen für eine offene, friedliche, nachhaltige und freie Gesellschaft.
550.000 Besucher*innen waren an den vier Veranstaltungstagen auf dem Straßenfest zu Gast.
650.000. Besucher*innen feierten ausgelassen und friedlich auf dem Straßenumzug.
3.500 Akteur*innen in 58 Gruppen nahmen am Straßenumzug teil, welche künstlerischen und gesellschaftlichen Themen präsentierten, die sie in diesem Jahr umtreiben. 
Ca. 700 Künstler*innen traten auf den vier Hauptbühnen des Straßenfests auf.
2/3 der Gruppen bestritten den Straßenumzug ohne Motorfahrzeug und setzten stattdessen auf Lastenrädern, Rikschas, Bollerwagen und mit Muskelkraft geschobenen Plattformen, womit sie zu größerer Nachhaltigkeit und Sicherheit beitrugen.
Die 5-Köpfige Jury würdigte 7 Umzugsgruppen in 7 Kategorien, die Würdigung ist mit je 1.000,- € pro Kategorie dotiert.


23. Mai 2024

In diesem Jahr konnten wir einen tollen Erfolg feiern - ⅔ aller Umzugsgruppen haben im Straßenumzug auf Verbrennungsmotoren verzichtet und sind stattdessen auf Alternativen umgestiegen. Es kamen Lastenfahrräder und selbstkonstruierte Plattformen zum Einsatz. 55 Lastenfahrräder stellte uns fLotte  zur Verfügung, hierfür möchten wir uns herzlich bedanken, denn Sicherheit und Nachhaltigkeit des Straßenumzugs werden hierdurch gefördert. Und wer sehen möchte wie vielfältig der Einsatz der Räder im Umzug war, der kann sich auf der Galerie von fLotte gerne umsehen!
 


21. Mai 2024

Clean Up! Nach dem Straßenumzug beteiligten sich ca. 60 Personen - darunter vor allem Teilnehmer*innen des Straßenumzugs, das KdK- Büro und Veranstalter, aber auch Besucher*innen -  an der gemeinsamen Aufräumaktion. Knapp 20 Tüten Müll wurden in 2,5 Stunden entlang des Mittelstreifens zwischen Südstern und Gneisenaustraße/Zossenerstr. aufgesammelt. Denn es ist uns nicht egal wie wir den Kiez hinterlassen in dem wir feiern. Wir feiern, wir fegen!
Was wir noch alles für das nachhaltige Veranstalten tun, das erfährst Du HIER.


20. Mai 2024

Die diesjährige Jury würdigte am Nachmittag des Pfingstmontags ALLE Umzugsgruppen des Karneval der Kulturen - denn sie alle haben Großartiges geleistet! Das Entwerfen eines Konzepts und anschließendes proben über viele Monate hinweg, bauen, nähen erntete Applaus.
Die sieben Gruppen, die eine besondere Würdigung in 7 unterschiedlichen Kategorien erhielten, sind Hier zu finden. BRAVO!


16. Mai 2024

Ihr könnt am Pfingstsonntag leider beim Straßenumzug nicht vor Ort dabei sein? Dann habt Ihr mehrere Möglichkeiten, um trotzdem die Präsentationen der Gruppen zu sehen, Interviews zu lauschen und Hintergrundinfos zum Event zu erhalten!

rbb Fernsehen
Der rbb überträgt den Karneval der Kulturen ab 15.15 Uhr ca. drei Stunden lang live im rbb Fernsehen und unter youtube.com/rbb als „Social Live“. Hier können Userinnen und User mitdiskutieren und über #kdk2024 ihre persönlichen Karnevals-Erfahrungen, Fragen und Meinungen in die Livesendung einbringen. Moderation / Host: Florian Prokop

ALEX Berlin
ALEX Berlin überträgt in voller Länge live ab 15:00 Uhr im TV, im Eventstream und auf Facebook und YouTube.


10. Mai 2024

Wir feiern, wir fegen!
Wo gefeiert wird, dort entsteht auch viel Müll. Wir sind zu Gast in einem Kiez, den wir auch wieder so hinterlassen möchten, wie wir ihn vorgefunden haben. Unser Partner ALBA reinigt geschwind sowohl das Areal rund um das Straßenfest als auch die Umzugsstrecke. Doch es gibt auch schwer zu reinigende Bereiche. Wir laden daher insbesondere die Besucher*innen und Späti-Besitzer*innen (entlang der Umzugsstrecke) dazu ein, uns - die Teilnehmer*innen des Umzugs und das KdK Büro - bei dem Clean Up zu unterstützen! Natürlich dürfen sich auch alle anderen Menschen gerne an der Aktion beteiligen. Nehmt die Besen in die Hand und los geht's. Kommt auffällig, bunt und fantasievoll. 
Anmeldung für den Clean Up Day unter: info@karneval.berlin

Clean Up Day - Pfingstmontag, 16 Uhr, Treffpunkt U-Bhf. Südstern
 


5. April 2024

Werde jetzt Karneval-Held*in! 

Du hast den Karneval der Kulturen in den letzten 26 Jahren lieben gelernt oder willst einfach Teil eines einzigartigen Erlebnisses werden? Dann kannst du uns dieses Jahr als Karneval-Held*in während unseres Umzuges unterstützen. Ob als Security-, Production, oder Urban- Hero, wir haben einiges zu bieten!

­Triff Gleichgesinnte (Freiwillige, Künstler*innen, Kulturliebende etc.)
­Entdecke den Umzug aus einer neuen Perspektive
­Erhalte ein Zertifikat für deine Tätigkeiten
­Erhalte kostenlose Verpflegung
­Erhalte exklusiven freien Eintritt für eine Auswahl von Events und Partys um den Karneval herum
­Sei Teil eines diversen und enthusiastischem Teams

Für mehr Infos zu den Aufgaben der Security-, Production, oder Urban- Hero, klickt euch durch diese kurzes Formular. Interesse geweckt? Dann schnell Formular ausfüllen und wir nehmen mit euch Kontakt auf!


Become a Carnival Hero now! 

Have you learned to love the Karneval der Kulturen over the last 26 years or simply want to be part of a unique experience? Then you can support us this year as a Carnival Hero during our parade. Whether as a security, production or urban hero. We have a lot to offer:

­Meet like-minded people (volunteers, artists, culture lovers, etc.)
­Discover the parade from a new perspective
­Receive a certificate for your activities
­Receive catering
­Receive exclusive free entry to some of the events & parties happening around the carnival
­Be part of a diverse and enthusiastic team

For more information on the tasks of the Security, Production or Urban Hero, click through this shortform. You are convinced and interested? Then fill out the form and we will contact you!


25. März 2024

Unsere Website wird derzeit überarbeitet, daher sind viele Menüpunkte momentan nicht verfügbar, wir bitten um Verständnis. Das Programm des KdK 2024 geht Mitte April online.


15. Januar 2024

AUSSCHREIBUNG – PRAKTIKUM IM BEREICH GROSSPRODUKTION

Der Karneval der Kulturen setzt ein klares politisches Statement für eine freie, vielfältige und friedliche Gesellschaft. Er wurde 1996 als Antwort auf fremdenfeindliche Ausschreitungen ins Leben gerufen. Heute ist der Karneval postmigrantische Tradition und kostbares Allgemeingut der Stadt Berlin. Das Ziel vom KdK ist es, Kunst und Kultur im öffentlichen Raum sichtbar zu machen, Communityarbeit zu stärken und für die Themen Antidiskriminierung, Antirassismus und Nachhaltigkeit zu sensibilisieren, begeistern und zu mobilisieren.

Du möchtest einen Blick hinter die Kulissen dieser Großproduktion werfen und das diverse Netzwerk an Akteuer*innen beim Karneval der Kulturen kennenlernen? Dann bist Du hier genau richtig!

Wir suchen ein*e Prakitant*in für den Bereich Produktion und Kommunikation, die*der das Karnevalbüro bei der Vorbereitung, Organisation und Planung des Karneval der Kulturen 2024 unterstützt.

Wir bieten eine aufregende und bezahlte Praktikumsstelle in Berlin Kreuzberg, ideal für angehende Eventmanager*innen, Kommunikationsexpert*innen oder Studierende in den Geisteswissenschaften oder Wirtschaft.

Praktikumszeitraum: ab Februar

Arbeitszeiten: flexibel

Sende Dein Motivationsschreiben an:info@karneval.berlin

Bewerbungsfrist: fortlaufend

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und ermutigen besonders Frauen*, Menschen mit Behinderungen und QTBIPOC-Kandidat*innen (Queer, Trans, Black, Indigenous People of Color), sich bei uns zu bewerben.


14. November 2023

Es ist wieder soweit! Neue Umzugsgruppen, Bands und Händler können sich für den Karneval der Kulturen im kommenden Jahr bewerben, der vom
17. - 20. Mai 2024 stattfinden wird.

UMZUGSGRUPPEN, die erstmals am Umzug teilnehmen möchten, füllen bitte den Kontaktbogen aus. 
BANDS, die sich für einen Auftritt auf dem Straßenfest interessieren, füllen bitte den Bewerbungsbogen aus.
HÄNDLER füllen bitte das Bewerbungsformular aus, welches sich auf der Website der Firma Ketering befindet. Ketering  vergibt in unserem Auftrag die Standplätze auf Fest und Unmzug.

Wir freuen uns auf Eure tollen Bewerbungen und fantasievolle Umzugsbeiträge!


6. September 2023

Praktikant*in gesucht!
Du möchtest einen Blick hinter die Kulissen einer Großproduktion werfen und das diverse Netzwerk an Akteuer*innen beim Karneval der Kulturen kennenlernen? Dann bist Du hier genau richtig! Wir bieten eine aufregende und bezahlte Praktikumsstelle in Berlin Kreuzberg an, ideal für angehende Eventmanager*innen, Kommunikationsexpert*innen oder Studierende in den Geisteswissenschaften oder der Wirtschaft.

Praktikumszeitraum: Oktober bis Dezember

Flexible Arbeitszeiten

Sende Dein Motivationsschreiben an: info@karneval.berlin

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und ermutigen besonders Frauen, Menschen mit Behinderungen und QTBIPOC-Kandidatinnen (Queer, Trans, Black, Indigenous People of Color), sich bei uns zu bewerben.


22. August 2023

An diesem Samstag, 26. August, zieht - unter Beteiligung von Gruppen des Karneval der Kulturen - der Umzug "Karnevalsfunken" über die Marzahner Promenade.
Mit der „Klang & Kunstpromenade“ setzt sich die degewo für kulturelle Bildung in Marzahn ein und begrüßt alle Kunst- und Musikinteressierten zum kostenfreien Freiluftspektakel.

Hier geht's zur  Pressemitteilung der degewo


1. Juni 2023

Alle Umzugsgruppen haben Erstaunliches geleistet und am Pfingstsonntag Ihr Thema künstlerisch auf die Straße gebracht. Ihnen allen gehört der Applaus!
Hier stellen wir die Umzugsgruppen vor, die durch die Jury in sieben unterschiedlichen Kategorien gewürdigt wurden.


30. Mai 2023

Nach drei Jahren pandmiebedingter Pause ist der Karneval der Kulturen zurück! Es waren unglaublich wunderbare vier Tage, an denen wir mit allen Besucher*innen, Umzugsgruppen, Künstler*innen des Straßenfests, unseren Partnern und Unterstützern 25 Jahre post-migrantische Tradition zelebrieren konnten.
Die Pressemitteilung mit Informationen zu den gewürdigten Umzugsgruppen, Besucherzahlen u.a. findet Ihr  hier


24. April 2023

Kommt Alle dieses Wochenende zum großen Carnival Warm-Up-Weekend im YAAM! Die beiden Umzugsgruppen ReggaeInBerlin.de und YAAM haben sich ordentlich ins Zeug gelegt und läuten mit Euch am Freitag den 28.04. ab 18 Uhr bei Sound und Talk das Wochenende ein.

Es geht um die Zukunft des Karneval. Diskutiert mit!

Hier könnt ihr Euch mit anderen Gästen austauschen und die Vorfreude auf den Karneval der Kulturen teilen.

5 Floors
KdK Exhibitions
Präsentationen Kinder Karneval
DJs & Soundsystems & Live Acts


Infos zum Programm findet Ihr hier

Pressemitteilung



 


19. April 2023

Wir freuen uns, Euch das Programm des 25. Karneval der Kulturen vorstellen zu können, das ab jetzt auf unserer Website zu finden ist. Viel Spaß beim Vorfreuen! 


8. Februar 2023

Wir suchen eine Kommunikations- und Netzwerkkoordination in Teilzeit!
Stellenausschreibung


10. Januar 2023

Hier findet Ihr unsere  Pressemitteilung zum Karneval der Kulturen 2023 vom 10. Januar 2023.


1. Januar 2023

Für den Straßenmumzug können wir leider keine Bewerbungen mehr entgegennehmen. Bands und Künstler haben aber weiterhin die Möglichkeit, Teil des Straßenfestprogramms zu werden. Am 12. Februar ist Bewerbungsschluss.


11. November 2022

Unsere Freude ist groß an dieser Stelle bakanntzugeben, dass sich ab sofort interessierte Umzugsgruppen, Bands und Händler für den
Karneval der Kulturen 2023 bewerben können, der vom 26. - 29. Mai auf die Straße zurückkehren wird, nachdem er pandemiebefingt drei Jahre lang nicht stattfinden konnte.
UMZUGSGRUPPEN, die erstmals am Umzug teilnehmen möchten, füllen bitte den Kontaktbogen aus. Alle anderen Gruppen, senden uns bitte direkt eine E-Mail. 
BANDS, die sich für einen Auftritt auf dem Straßenfest interessieren, füllen bitte den Bewerbungsbogen  aus.
HÄNDLER füllen bitte das Bewerbungsformular aus, welches sich auf der Website der Firma Ketering befindet. Ketering vergibt in unserem Auftrag die Standplätze auf Fest und Unmzug.


25. Oktober 2022

In Marzahn gibt es in dieser Woche so einiges zu erleben!
Am "Kulturherbst Marzahner Promenade" beteiligen sich auch Gruppen des Karneval der Kulturen. Am Freitag, 28.10., ziehen vier von ihnen im Rahmen der Veranstaltung vom Busbahnhof Marzahn bis zum Freizeitforum. Los geht es um 15 Uhr.

Artistania - Performance mit großen Masken
Furiosa & Friends - brasilianische Perkussion
Marathi Mitra Berlin - traditionell indische Perkussion
Comparsa 8M - perkussive Frauenpower

Und am Samstag auf dem Victor-Klemperer-Platz könnt Ihr von 17.30 - 18.30 Uhr Livemusik mit Bands aus dem ORWOhaus hören.
Mehr Informationen zum Kulturherbst Marzahner Promenade findet Ihr auf unserer facebook-Seite


19. Oktober 2022

Im Herbst heißt es volle Kraft voraus! Zahlreiche kostenlose Workshops laden alte und neue Karnevalist*innen dazu ein, sich im gemeinsamen Schaffen kennenzulernen, auszutauschen und natürlich kreativ zu werden. Musizieren, Basteln, Bauen  -  lasst Euch inspirieren. Auf in die Zukunft!
Mehr Informationen findet Ihr hier 


5. September 2022

Am 3. September kamen verschiedene Menschen im Haus des Karnevals zusammen, um den Karneval der Kulturen auf den Prüfstand zu stellen und Zukunftsthemen zu diskutieren. Teilnehmer*innen, Anwohner*innen, Besucher*innen und anderen Akteur*innen der Veranstaltung entwickelten in einer "Szenarienwerkstatt" ganztägig Ideen und Visionen und suchten für unterschiedliche Probleme nach Lösungen.
Die Ergebnisse werden wir voraussichtlich im November auf unserer Website präsentieren.


28. Juli 2022

Am Samstag, 6. August, sind wir wieder vor Ort und kommen mit Euch über die Zukunft des Karneval der Kulturen ins Gespräch. Dieses Mal findet Ihr uns in der Zeit von 13 - 19 Uhr auf dem Tempelhofer Feld (Eingang Herrfurthstr/Oderstr.). Gebt uns Süßes und Saures - Meinungen, Ideen, Kritik, Anregungen - alles ist willkommen.


4. Juli 2022

Habt Ihr schon an unserer online Umfrage teilgenommen? Nein? Dann nehmt Euch doch 10 Minuten Zeit und teilt uns Eure Position zum Karneval der Kulturen mit. Eure Meinungen, Ideen und Wünsche helfen uns dabei, die Veranstaltung zu bewerten und auf kräftige Beine zu stellen, die sie in die Zukunft tragen werden. Hier geht es direkt zur Umfrage.


1. Juli 2022

Wie sieht der Karneval der Kulturen in der Zukunft aus? Erzählt uns Eure Wünsche, teilt mit uns Eure Ideen - das könnt Ihr z.B. an diesem Wochenende. Wir werden am 2. und 3. Juli auf dem Kreuzberg-Festival einen Straßenstand haben und freuen uns auf viele Gesichter, die mit uns ins Gespräch kommen.
Der Stand befindet sich auf Höhe der Kreuzbergstraße 72. 
Schaut vorbei!


18. Juni 2022

Der Karneval der Kulturen ist zu einem nicht mehr wegzudenkenden Teil des öffentlichen Lebens in Berlin geworden, in dem unsere Vielfalt und Offenheit künstlerisch auf die Straße gebracht wird. Allerdings müssen auch wir mit den sich ändernden Zeiten und Anforderungen pro-aktiv umgehen - daher laden wir dieses Jahr zu einem Austausch mit allen beteiligten Akteur*innen als auch der breiten Berliner Öffentlichkeit ein, um gemeinsam ein Konzept für die Zukunft zu erarbeiten. Eure Meinung ist gefragt! Zum Beispiel könnt Ihr uns am 21. Juni bei der Fête de la Musique im Park am Gleisdreieck finden (Ostpark/Kreuzchenplatz). Wir freuen uns auf Euch!
Mehr Infos zum KdK bei der Fête de la Musique findet Ihr unter Funken - Veranstaltungen
Mehr Informationen zum partizipativen Beteiligungsverfahren findet Ihr unter Funken, beteiligt Euch!


1. Juni 2022

Funken leuchten an verschiedenen Orten in der Stadt auf, nämlich immer dann, wenn Umzugsgruppen im öffentlichen Raum, aber auch bei anderen Festivitäten in diesem Jahr auftreten. Es kommen immer mehr "Funken" hinzu, das Programm ist in Bewegung. Daher lohnt es sich, öfters mal unter Funken nachzusehen was die kommenden Wochen an Musik,Tanz und anderen Performances bereit halten.


31. Mai 2022

In diesem Jahr beteiligen sich Karnevalsgruppen in unterschiedlichen Zusammenhängen im öffentlichen Raum am Programm bei Straßenfesten, in Kultureinrichtungen, in Gemeindezentren. Auf diese Weise kann die Arbeit der Karnevalist*innen, die oft über das Jahr hinweg der breiteren Öffentlichkeit verborgen bleibt, auch dieses Jahr Funken überspringen lassen und in den Dialog mit der Stadtbevölkerung treten.
Parallel dazu werden in einem gestaffelten Verfahren unterschiedliche Zielgruppen des Karnevals wie Akteur*innen, Beiratsmitglieder, Kooperationspartner als auch Anwohner*innen, Besucher*innen und die breitere Berliner Öffentlichkeit in diversen Formaten von Juni bis September dazu eingeladen an einem Konzeptdialog teilzunehmen.
Mehr Informationen dazu findet Ihr unter: Pressetexte


4. Mai 2022

Am 8. Mai findet in den Gärten der Welt das Flower-Power-Fest statt. Mit dabei sind einige Umzugsgruppen des Karneval der Kulturen. Mehr Informationen zu deren Auftritt findet Ihr unter Funken.


11. Januar 2022

Auch 2022 wird es leider keinen Karneval der Kulturen geben können. Aber es gibt gute Aussichten für 2023 mit neuen Visionen! Weitere Informationen findet Ihr unter Pressetexte.


10. August 2021

Trotz oder auch wegen der erneuten Absage des Karneval der Kulturen in diesem Jahr, wird es am Wochenende rund um den 14./15. August verschiedene Aktionen, Konzerte und Partys von Umzugsgruppen geben. 
Einen Überblick über alles Stattfindene findet Ihr unter Spielplätze/Aktionen 2021.


22. Juli 2021

Mit großem Bedauern müssen wir mitteilen, dass der Karneval der Kulturen 2021 erneut nicht stattfinden wird.

Die große Verantwortung, die wir mit einer frei zugänglichen Veranstaltung gegenüber der Bevölkerung, aber auch in Bezug auf den Umgang mit öffentlichen Geldern haben, lässt keine andere Lösung zu.

Die Umzugsgruppen waren vorbereitet, die Bühnen- und Offstageprogramme fertig. In vier Wochen wäre unser und Euer Tag gewesen!

Wir wissen um die Bedeutung für die Akteur*innen und Besucher*innen und Bedauern den erneuten Wegfall des gemeinsamen Erlebens. Gleichzeitig gibt uns diese Bedeutung auch die Gewissheit, dass der Karneval der Kulturen wieder kommen wird!  


24. März 2021

Die Bewerbungsformulare sind online – wir freuen uns auf Bewerbungen für den Karneval der Kulturen 2021! 
Sowohl Gruppen, die sich für eine Teilnahme an den Umzügen interessieren als auch Bands und Künstler, die mit ihrer Performance verschiedene Spielflächen an unterschiedlichen Orten in der Stadt bereichern möchten, können sich bewerben.


29. Januar 2021

Einen Karneval der Kulturen wie bisher wird es auch in diesem Jahr aufgrund der Pandemie zu Pfingsten leider nicht geben können.
Für den August planen wir jedoch eine coronagerechte, kleinere und dezentrale Veranstaltung, um gemeinsam mit Euch ein Zeichen für eine weltoffene und diverse Gesellschaft zu setzen!
Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir diese auf unserer Website veröffentlichen.
 


12. Juni 2020

Zum 25-jährigen Jubiläum möchten wir mit einer virtuellen Ausstellung an die vergangenen Jahre des Karneval der Kulturen erinnern. Über diesen Linkkönnt ihr den virtuellen Ausstellungsraum betreten und die Impressionen genießen.

Wir wünschen viel Freude dabei und möchten uns bei mediapool Berlin und der Garamantis GmbH bedanken, die das Ganze ermöglicht haben.


1. Juni 2020

Die Videos der Demonstration und der Filmnacht  sind fertiggestellt.
Ein großes Dankeschön an Fred Plassmann von OFFscreen MODERNmedia, der die Bilder gestern eingefangen und den Zusammenschnitt so geschwind erledigt hat.


31. Mai 2020

Am Pfingstsonntag haben 100 Akteur*innen des Karneval der Kulturen in Kreuzberg für den Erhalt der kulturellen Vielfalt demonstriert und ein Statement für eine diverse, weltoffene und friedliche Gesellschaft gesetzt. Repräsentant*innen der 77 Umzugsgruppen, die sich für dieses Jahr auf den Umzug vorbereitet hatten, sowie Akteur*innen des Straßenfestes, des KdK-Beirates und des Organisationsteams zogen auf der traditionellen Umzugsstrecke entlang. Sie trugen unter Wahrung der Abstandsregeln zum Zeichen des Miteinanders lange Seile mit 2m-Markierungen auf ihrem Weg zu einer Kundgebung am traditionellen Ort des Wettbewerbs der Gruppen am Südstern. Dort sprachen engagierte Beweger*innen aus 24 Jahren Karneval der Kulturen.

Sprecher*innen:

Giò Di Sera – DJ, Initiator und Leiter des StreetUniverCity Berlin e.V. und langjähriger Teilnehmer des Umzug
Aida Binger – Musikkuratorin der Black Atlantica-Bühne auf dem Straßenfest und Mitglied des KdK-Beirat
Mizza Caric – engagierte Aktivistin, ehemals Umzugsgruppe Bloco Explosão, aktuell bei #wasbewegtdich und Mitglied des Beirats
Dada – Musiker, Perkussionist und Zentrum der Umzugsgruppe Furiosa, Mitglied des KdK-Beirats
Carmen Rochas – Organisatorin der politischen Umzugsgruppe Calaca e.V.
Herbert Asprilla – Musikkurator Latinauta-Bühne und DJ Bongo bei LaRegla
Martin Zillmann – Kurator "Shanti Town"
Leonilde Klawitter – Choreografie und Musik bei Umzugsgruppe Colombia Carnaval e.V.

Die Demonstration endete an der Großbeerenstraße mit einem Ausblick auf das Jahr 2021, denn trotz zu befürchtender wirtschaftlicher Einschnitte, die auch den Kulturhaushalt nicht unberührt lassen werden, setzen wir uns mit aller Kraft für die Fortführung des Karnevals in bisheriger oder ähnlicher Form ein – in der Hoffnung, 2021 „25 Jahre Karneval der Kulturen“ entsprechend feiern zu können.

Da die Wahrung der geltenden Abstandsregeln bei einer größeren Teilnehmerzahl nicht ohne Vorbereitung sicherzustellen war, konnten wir die Demonstration vorher nicht ankündigen.


29. Mai 2020

Am Pfingstsonntag wird unser langjähriger Medienpartner rbb ab 14 Uhr Impressionen des Karneval der Kulturen aus 24 Jahren streamen. 
Der Stream wird auf der Startseite unserer Website zu finden sein.
 


12. März 2020

Der 25. Karneval der Kulturen muss aus Gründen der Gesundheitsvorsorge abgesagt werden.

Wir bedauern sehr, dass unser aller Statement für eine weltoffene und friedliche Gesellschaft zu Pfingsten in den Straßen fehlen wird!
Aber wir unterstützen die Übernahme von Verantwortung füreinander, zu der die Absage von Großveranstaltungen gehört.
Einstweilen achtet aufeinander und nehmt die Hinweise der Gesundheitsbehörden ernst, damit die Einschränkungen des öffentlichen Lebens, die auf uns zukommen werden, nicht umsonst sind!
 


13. Februar 2020

Ihr möchtet dieses Jahr beim Straßenumzug mitmachen? Super, dann könnt ihr Euch noch bis morgen mit einer Umzugsgruppe für den 31. Mai 2020 bewerben.
Das Bewerbungsformular und genauere Informationen findet ihr hier.

ACHTUNG: die Deadline für Partygruppen/Soundsystems, Perkussionsgruppen, Narrenzünfte und Guggenmusikgruppen war bereits am 31. Januar


22. Januar 2020

Der Bewerbungsschluss für den Karneval der Kulturen 2020 naht!
Bis 31. Januar können sich interessierte Elektro-, Party-, Soca-, Narren/Guggen- und Perkussionsgruppen für den Straßenumzug am 31. Mai bewerben. Alle anderen Gruppen haben noch bis zum 14. Februar Zeit.
Für die Teilnahme am Bühnen- und Rasenprogramm beim Straßenfest kann man sich ebenfalls noch bis zum 14. Februar bewerben.
Bitte nutzt für die Bewerbung die Formulare auf unserer Homepage (Umzug, Fest).


01. Oktober 2019

Umzugsgruppen, Bands, Künstler*innen und Händler*innen können sich ab dem 1. Oktober 2019 für den Karneval der Kulturen 2020 bewerben. Bitte nutzt dazu die entsprechenden Bewerbungsformulare auf unserer Website und beachtet die Bewerbungsfristen.



29. April 2019

Das Programm des Karneval der Kulturen 2019 ist online. Wir wünschen viel Vergnügen beim Durchstöbern der Seiten.


25. Februar 2019

Unglaublich viele und wunderbare Bewerbungen haben uns in den letzten Wochen erreicht. Das Programm des Karneval der Kulturen 2019 wird mit Sicherheit ganz große Klasse! Allerdings können wir nun leider keine weiteren Bewerbungen annehmen. Erst ab Oktober wird es wieder soweit sein, denn dann ist Bewerbungsstart 2020.


9. November 2018

Die Erklärung der Vielen ist eine bundesweite Kampagne des Vereins Die Vielen e.V., die heute beginnt. Mit der Berliner Erklärung der Vielen wird der Zusammenhalt in Kunst und Kultur als Teil des zivilgesellschaftlichen Engagements gegen rechtspopulistische sowie völkisch-nationale Strömungen artikuliert. Aktive der Berliner Kulturlandschaft und ihre Interessensverbände setzen mit dieser Erklärung ein gesellschaftspolitisches Signal, das in unsere tägliche Praxis eingreift. Der Karneval der Kulturen zählt zu den Unterzeichnern der Berliner Erklärung der Vielen. dievielen.de/erklaerung-der-vielen


29. Oktober 2018

Die  Filme des diesjährigen Straßenumzugs und des Straßenfests sind online! Vielen Dank an OFFscreen für die eingefangenen Bilder.


01. Oktober 2018

Ab heute können sich Umzugsgruppen, Bands und Händler*innen für den KdK 2019 bewerben. Um uns eine Bewerbung zukommen zu lassen, nutzt bitte die entsprechenden Online-Bewerbungsformulare. Wir freuen uns auf ein tolles abwechslungreiches Programm!


19. Juni 2018

Der nächste Karneval der Kulturen findet vom 7. bis 10. Juni 2019 statt.


7. Juni 2018

Liebe Journalist*innen, die Pressefotos sind fertig bearbeitet und stehen für die Nachberichterstattung und die Vorberichterstattung für 2019 im Downloadbereich für die Presse bereit.


1. Juni 2018

So schön war der Karneval 2018 - unsere Bildergalerie  ist online! 


21. Mai 2018

Über 1 Millionen Menschen feiern auf dem Karneval der Kulturen für eine offene und freie Gesellschaft – vielen Dank an alle Besucher für dieses große Fest der Vielfalt!


07. Mai 2018

Die App zum Karneval ist da! Ladet sie Euch hier auf dieser Seite herunter oder sucht direkt in Eurem Store danach.


30. April 2018

Die offizielle Facebookseite des Karnevals ist endlich online! Dort findet Ihr aktuelle Infos, könnt Euch mit den Künstler*innen & Communities aus dem Umzug und dem Straßenfest verlinken und Euren Freund*innen alles weitersagen – viel Vergnügen!


24. April 2018

Die Pläne vom Straßenfest und vom Straßenumzug  sind fertig - Änderungen vorbehalten.


19. April 2018

Das neue Programm ist online! Die ein oder andere Funktion läuft noch nicht ganz reibungslos – wir arbeiten weiter daran!


27. Februar 2018

Die Termine für 2018
Straßenfest: 18. – 21. Mai 2018
Straßenumzug: 20. Mai 2018


02. Februar 2018

Wer dabei sein will, muss einfach mitmachen!
Die Bewerbungsfrist für Umzugsgruppen und Künstler*innen auf dem Straßenfest endet bald – bewerbt Euch noch!


01. Jaunuar 2018

Wir wünschen Euch allen ein wunderbares neues Jahr!
Dieses Jahr bringt viele Neuerungen – die Website wird anders aussehen, es wird einen offiziellen Facebookaccount geben und auch beim Straßenumzug wird es eine sehr überraschende Neuigkeit geben. Wir freuen uns auf das neue Karnevalsjahr!


12. Oktober 2017

Nach dem Karneval ist vor dem Karneval.
Die Auswertungsrunden mit den Behörden zum Karneval 2017 laufen – und damit die Vorbereitungen zum Karneval 2018.


04. Oktober 2017

Wir freuen uns auf die Zusendung von Bewerbungen von Umzugsgruppen, Bands, Künstler*innen und Händler*innen. Ab heute nehmen wir diese wieder gerne entgegen.


06. Juni 2017

Insgesamt 900.000 Menschen feierten friedlich mit 4.000 Teilnehmer*innen des Straßenumzugs und 1.000 Künstler*innen auf dem viertägigen Straßenfest die kulturelle Vielfalt und Freiheit unserer Gesellschaft.